Die Rohrkamera 5030

Die Rohrkamera 5030 ist eine Spezialkamera für die Inspektion von Rohren. Sie wird von Installateuren, Rohrreinigungsfirmen, Industrie und im kommunalen Bereich eingesetzt. Der Axialkopf der Rohrkamera 5030 ist einsetzbar in Rohren mi einem Durchmesser von 70 bis 500mm. Der Schiebeaal hat einen Durchmesser von 7,5 mm und ist 60 Meter lang. Das Kamerakabel ist im Schiebeaal integriert.

Verwendung der Rohrkamera 5030

Die Kamera ist sehr vielseitig verwendbar. In Lüftungsschächten, Abwassertanks, Heizungs- und Kühlschächten, Kanal- und Abwasserleitungen, Elektroinstallationsschächten, Schornsteinen und viel mehr. überall wo es eng ist und man doch sehen muss, wie sich die Situation darstellt.

Grundausstattung der Rohrkamera 5030

Die Rohrkamera 5030 verfügt über einen 8” LCD Monitor mit einem Aluminiumgehäuse. Dieses hat eine Lichtschutzblende und ist variabel einstellbar. Zur Ausstattung gehört eine robuste Schleifringhaspel, die Pulverbeschichtet ist und über einen 6-poligen Schleifring verfügt. Die Beleuchtung wird mit 24 Ultraweißlicht LEDs uns 12 SMD LEDs gewährleistet. Eine Dual-Powerbeleuchtung mit einer einzigartigen Leuchtkraft. Das 97°Weitwinkelobjektiv liefert ein aufrechtstehendes Bild. Das hochauflösende Kamerafarbchip Sony CCD mit 480 TV Linien 752 x 582 Auflösung mit automatischem Weißabgleich. Der Kamerakopf ist aus Edelstahl, der bis 5 bar wasserdichi ist. Er ist umhüllt von Glas mit Nanobeschichtung. Die Stromversorgung der Rohrkamera 5030 ist 230V und 50Hz oder 12V. Die Maße sind: 72 x 27 x 56 cm bei einem Gewicht von 14,7 kg.

Rohrkamera 5030

Die Rohrkamera 5030 ist ein Hochleistungsgerät für die überprüfung von Rohren und wird überwiegend von Rohrreinigungsfirmen und Installateuren im kommunalen Bereich und in der Industrie verwendet. Eingesetzt werden kann die 5030 Rohrkamera für Rohre mit einem Durchmesser von 70 bis 500 m. Das Kabel der Rohrkamera wurde im Schiebeaal integriert, welcher einen Durchmesser von 7,5 mm hat, das Kabel der Kamera ist 60 Meter lang.

Einsatzmöglichkeiten der Rohrkamera 5030

Ob Abwassertanks, Kühlschächte, Lüftungsschächte, Schornsteine, Elektroinstallationsschächte oder Heizungs- und Kühlschächte, die Rohrkamera 5030 ist vielseitig verwendbar und bewährt sich überall dort, wo es eng ist und man Einsicht in die Situation benötigt.

Ausstattung der Rohrkamera 5030

Zur Rohrkamera 5030 gehört ein 8″ LCD Monitor mit einem Aluminiumgehäuse, das extrem robust ist. Die Lichtschutzblende kann variabel eingestellt werden und sorgt auch bei extremen Lichtverhältnissen für tolle Bilder. Zusätzlich verfügt die über eine robuste Schleifringhaspel, die Pulverbeschichtet und mit einem 6-poligen Schleifring ausgestattet ist. Für eine perfekte Beleuchtung sorgen 24 Ultraweißlicht LEDs und 12 SMD LEDs. Die Dual-Powerbeleuchtung garantiert eine exzellente Leuchtkraft. Das 97° Weitwinkelobjektiv liefert ein aufrechtstehendes Bild, wodurch das Arbeiten sehr angenehm und bequem wird. Ein hochauflösende Kamerafarbchip Sony CCD mit 480 TV Linien 752 x 582 Auflösung mit automatischem Weißabgleich gehört ebenfalls zur Ausstattung.

Der Kamerakopf besteht aus Edelstahl, der bis 5 bar wasserdicht ist und von Glas mit einer Nanobeschichtung umhüllt ist. Die Stromversorgung der Rohrkamera 5030 ist 230 V und 50 Hz oder 12 V. Die Maße sind: 72 x 27 x 56 cm, das Gewicht beträgt 14,7 kg.